Next Games

Latest Results

BasKid werden!

Die Basketball-Abteilung des SFB 94 e.V., Basket Brandenburg bietet eine Plattform für ball-interessierte Kinder und Jugendliche, sich mit dem Basketball anzufreunden und vielleicht den weiteren sportlichen Weg mit dem orangenen Leder zu gehen.

Neue Saison steckt in den Startlöchern

In nicht mal mehr 5 Wochen hat die Basketballfreie Zeit in der Stadt Brandenburg wieder ein Ende und die neue Saison 2009/2010 wird eingeläutet. Derzeit befinden sich die 4 Teams von Basket Brandenburg bereits mitten in der Saisonvorbereitung und ab Mitte September rollt dann endlich, aus Sicht von Akteuren und Fans, wieder der Ball in den Hallen in und um Brandenburg.

Zum ersten Pflichtspiel der neuen Spielzeit aus Sicht der Baskets treten am 12.09.09 die männlichen Nachwuchsakteure der U16 an. In der Oberliga empfängt dabei daheim die Mannschaften aus Frankfurt (Oder) und Fürstenwalde. Als Liganeulinge können es die jüngsten Baskets komm noch erwarten bis sie sich endlich mit den anderen Teams ihres Jahrganges messen können. Am Tag darauf, den 13.09, startet dann die männliche U20 aus der Havelstadt in den Ligabetrieb. Ebenfalls in der Oberliga muss man zu den ersten beiden Partien des Jahres nach Frankfurt (Oder) reisen und trifft dort auf den Gastgeber, die Preußen aus Frankfurt und das Team aus Ludwigsfelde. Da man mit den Preußen auf den Vizemeister der abgelaufenen Saison trifft und mit Ludwigsfelde, einem Liganeuling gegenüber steht, werden die Akteure um Trainer Aleksander Novakovic bereits nach den ersten beiden Begegnungen wissen, wo die Reise in der neuen Spielzeit vielleicht hingeht. Die 2. Herrenmannschaft der Baskets beginnt die neue Landesligasaison ebenfalls auswärts. Am 19.09.09 führt die Reise nach Bernau um dort den Oberligaabsteiger aus Barnim und weiterhin den BBC Cottbus II (3. der letzten Saison) zum Vergleich zu bitten. Es warten also gleich 2 ganz dicke Brocken auf den Aufsteiger aus Brandenburg und viel Eingewöhnungszeit um sich erst einmal an die neue Liga zu gewöhnen, hat man von daher nicht. Als letzte der 4 Mannschaften der Baskets beginnen dann die 1. Herren ihr Jahr Eins nach dem Abstieg aus der 2. Regionalliga Ost. Das Team von Cheftrainer Thomas Stumpenhusen hat zu Beginn der neue Oberliga- Spielserie Heimrecht und empfängt am 26.09 in der Dreifelderhalle den Oberliga- Aufsteiger des RSV Stahnsdorf III. Regionalliga- Absteiger gegen Landesliga- Aufsteiger klingt eigentlich nach einer vorab klaren Sache aber da beide Kader sicherlich nicht mehr die selben wie in der abgelaufenen Spielzeit sein dürften, werden die Karten wieder neu gemischt und beide Teams starten jeweils bei 0. In jedem Fall wartet gleich ein interessanter Gegner auf die Baskets zum Einstieg in die neue Spielzeit, denn mit dem gleichzeitigen Aufstieg des RSV Stahnsdorf II in die 2. Regionalliga Ost, wird es sicher einige Akteure auf Seiten der Gäste geben, die sowohl in der Regional- als auch Oberliga eingesetzt werden könnten. Bis dahin heißt es nun also noch die Vorbereitung so gut wie möglich zu nutzen, so dass alle 4 Teams möglichst erfolgreich in die Saison 09/10 starten. Alle weiteren Informationen zu den Spielplänen findet man wie gewohnt auf www.bbv-inside.de und demnächst auch hier auf der vereinseigenen Internetseite. 

 

 

DE

Geschrieben von: DE 12.08.2009 11:25 Uhr

Förderer des Vereins